Weiterbildung

Symposien und Kongresse

Wir informieren Sie hier aktuell über Veranstaltungen, Fortbildungstermine, Kurse und Symposien auf dem Fachgebiet der Pränatalen Medizin.

 

5. Leipziger Symposium für Pränatal- und Geburtsmedizin März 2019

Die Universitätsfrauenklinik und das Zentrum für Pränatale Medizin Leipzig laden am 8. und 9. März 2019 zum 5. Leipziger Symposium für Pränatal- und Geburtsmedizin ein. Unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof. Dr. med. Holger Stepan und Prof. Dr. med. Renaldo Faber wendet sich die 2-tägige wissenschaftliche Tagung in den Leipziger Foren (Hainstraße 16, 04109 Leipzig) an alle Frauenärzte/-innen, besonders an geburtshilflich tätige Kollegen und Pränatalmediziner, Kollegen angrenzender Fachgebiete, Hebammen und Kinderkrankenschwestern sowie an alle an den Themen Interessierte.  

Wie bereits in den vergangenen Jahren ermöglicht das Symposium einen breiten und fachlich übergreifenden Austausch. Zu den Vorträgen werden an beiden Tagen renommierte Referenten und Fachexperten aus Deutschland und der Schweiz erwartet. Programm-Highlights 2019 sind Themen wie NIPT im Kontext moderner Pränatalmedizin, der OP der Zukunft, Embryozid/Fetozid – Management und Ethik, der neuste Stand Peripartaler HIV-Infektion, Anomalien und Management herznaher Venen sowie ein Update in der Therapie der Cervixinsuffizienz. Das Vortragsprogramm wird traditionell flankiert von Ultraschall-Seminaren mit Live-Demos sowie Kursen zu praxisrelevanten Themen der Ultraschalldiagnostik und der Kreißsaal-Arbeit.

Alle Informationen zu Programm, Referenten und Zertifizierung finden Sie hier. Dort können Sie sich auch online für das Symposium anmelden.   

Das Programm können Sie sich hier als PDF herunterladen.