Anfahrt

Das Zentrum für Pränatale Medizin Leipzig befindet sich unweit des Augustusplatzes im unmittelbaren Zentrum von Leipzig.

Orientierung im Haus

Bitte betreten Sie das Gebäude durch den blauen Eingang in der Querstraße und nutzen Sie die Treppen oder den Fahrstuhl im Aufgang „C“. Das Zentrum für Pränatale Medizin Leipzig befindet sich dort in der vierten Etage. Mit unserem virtuellen Praxisrundgang erhalten Sie einen guten Überblick.

Anreise mit dem Auto

Fahren Sie auf dem Leipziger Innenstadtring bis zum Augustusplatz. Biegen Sie an der Ampelkreuzung am Augustusplatz in Richtung „A14 Dresden, B6 Wurzen und Paunsdorf“ ab. An der nächsten Ampelkreuzung, dem Johannisplatz, biegen Sie links in die Querstraße ein. Das erste Gebäude auf der rechten Seite – schon von der Kreuzung aus zu sehen – ist die Praxisklinik mit dem Zentrum für Pränatale Medizin Leipzig. In die Querstraße eingebogen, finden Sie hier auch die Einfahrt zur hauseigenen Tiefgarage, die natürlich von unseren Patienten zu einem ermäßigten Preis genutzt werden kann (Tickets hierfür bitte in der Praxis abstempeln lassen).

Anreise mit dem Zug/Straßenbahn

Direkt vor dem Hauptbahnhof befindet sich die zentrale Straßenbahnhaltestelle. In Richtung Johannisplatz fahren die Linien Nr. 4 (Stötteritz), Nr. 7 (Sommerfeld), Nr. 12 (Johannisplatz) und Nr. 15 (Meusdorf). Fahren Sie zwei Stationen und steigen Sie am Johannisplatz aus. Direkt an der Kreuzung befindet sich die Praxisklinik mit dem Zentrum für Pränatale Medizin Leipzig. Sie gelangen zu uns über den blauen Eingang in der Querstraße.

Alternativ können Sie vom Hauptbahnhof aus auch direkt zu uns laufen. Auf dem Bahnhofsvorplatz sehen Sie linker Hand das so genannte „Wintergartenhochhaus“ mit dem sich drehenden Wahrzeichen der Leipziger Messe auf dem Dach. Dahinter befindet sich die Querstraße. Gehen Sie auf dieser in Richtung Johannisplatz. Nach zirka sieben Minuten erreichen Sie das Zentrum für Pränatale Medizin Leipzig. Nutzen Sie den blauen Eingang von der Querstraße aus.