Dritt-Trimester-Screening

Ab der 28. Schwangerschaftswoche

Das Dritt-Trimester-Screening ist eine Untersuchung, die im Rahmen der nicht-invasiven Pränataldiagnostik während der Schwangerschaft durchgeführt wird.
[Mehr: Klick auf den Begriff]
Screening
(Third-Trimester-Screening) konzentriert sich auf die Diagnostik und Überwachung des fetalen Wachstums und speziell auf kindliche Wachstumsstörungen (Intrauterine Fetale Retardierung).

Zur Einschätzung des kindlichen Zustandes wird die Durchblutung der kindlichen Gefäße gemessen. Die Lage des Ein Fetus ist ein menschlicher Embryo nach Ausbildung der inneren Organe.
[Mehr: Klick auf den Begriff]
Fetus
im Uterus wird beschrieben und die Plazenta lokalisiert (z.B. Plazenta praevia). Wir kontrollieren auffällige sonografische und dopplersonografische Befunde und besprechen mit Ihnen sowohl den Geburtsweg als auch den Zeitpunkt der Geburt.